Mama to go


31. Dezember 2011

Schwangere und Stillende | alkoholfrei Cocktails schlürfend am Silvesterabend

Category: Ernährung – mama to go – 15:36

Womöglich ist es der erste Silvesterabend seit der Pubertät, den frau ohne Alkohl „überleben“ muss.
Oder frau genießt es endlich mal keinen Alkohol am Silvesterabend zu sich nehmen zu müssen, da Sekt, Long Island Iced Tea oder Bloody Mary einfach überbewertet werden und in vielen Fällen einfach unterschätzt werden.

Ob schwanger oder stillend, auf Alkohol sollte auch in dieser Situation oder in diesem Umstand, gänzlich verzichtet werden, da sich Alkohl bekanntermaßen negativ auf den Fötus, das Ungeborene, das Neugeborene oder das Baby auswirkt.

Daher biete ich eine kleine Idee, nett, elegant, genießerisch den Abend mit dem einen oder anderen ästhetischen Getränk zu verbringen:

Einen schönen alkoholfreien Cocktail.

Ich habe mich von einem Booklet inspirieren lassen, dass ich mal irgendwo in Berlin irgendwann bekommen habe.
Das Booklet wurde produziert von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung mit der Initiative „Bist du stärker als Alkohol?“

Eigentlich ist die Aktion: „Na Toll!“ eine Aktion für Jugendliche – über für Schwangere und Stillende durchaus auch eine schöne Idee und Inspiration.

Die Cocktails sind online auf der Seite bist-du-stärker-als-alkohol einsehbar und das Booklet mit den verschiedenen Cocktails kann man sich per Post zuschicken lassen.

Heute Abend gibt es bei mir alkoholfreie Cocktails – in einem alkoholfreien Cocktail steckt soviel mehr als nur kein Alkohol.
Ein alkoholfreier Cocktail ist meist vitaminreicher, nahrhafter und trocknet nicht aus.

Meine Cocktailkarte für heute Abend, Silvester 2011, sieht so aus:

  • Fresh Jungle (erfrischend)
  • Karibikzauber (cremig)
  • Heiße Liebe (süß)

Allen meinen Leserinnen und Lesern einen guten Rutsch ins neue Jahr 2012!!!
Mag die Schwangerschaft angenehm verlaufen, möge bei der Geburt alles mit rechten Dingen zugehen und sowohl Babypflege und Kindererziehung sollten die Nerven nicht allzu hart strapazieren 😉
Allen Müttern und Vätern wünsche ich ausreichend Schlaf, viel Kraft für die gesamte Familie und für jedes einzelne Erziehungsmoment.

Tags:

Keine Kommentare »

No comments yet.

RSS feed for comments on this post. | TrackBack URI

Leave a comment

XHTML ( You can use these tags): <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> .